BMZ I Documentary I Rural world

Client: Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung

Creative Director: Marcus Rinas

Unser Film zeigt, das sich im ländlichen Raum die Zukunft der Menschheit entscheidet. Nur eine vielfältige, produktive und nachhaltige Wirtschaft schafft langfristig Arbeit und Einkommen für junge Menschen im ländlichen Raum von Entwicklungsländern und erhält die natürlichen Ressourcen. So kann die Welt auch bei einer wachsenden Bevölkerung Armut und Hunger überwinden, Landflucht mindern und die Ernährung sichern. Der ländliche Raum braucht dringend Innovation sowie neue wirtschaftliche und politische Impulse. Globalisierung muss gerecht gestaltet werden, damit auch der ländliche Raum von ihr profitieren kann. Die Bildsprache des Films ist dokumentarisch und dabei nah an den Menschen, arbeitet mit Tiefenunschärfen und schnellen Schnitten. Als Agentur haben wir die Postproduktion des umgesetzt. Der Film wird auf Veranstaltungen, im Internet und in sozialen Netzwerken genutzt.

Hier geht es zum Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung .

Sag Hallo, drop us a line

Budgetrahmen

5.000

Wird gesendet
...

Bitte verwenden Sie einen aktuellen Browser, damit die Website korrekt funktioniert.

Sie sollten noch heute aktualisieren.

Hinterlassen Sie uns eine Nachricht

Sag Hallo, drop us a line

Budgetrahmen

5.000

Wird gesendet

Kontakt