DIHK I Branded Content I Köln

Client: Deutscher Industrie- und Handelskammertag

Director of photography: Peter Schings

Creative Director: Marcus Rinas

Für den Deutschen Industrie- und Handelskammertag haben wir die Pilotinitiative der Teilqualifizierungen im Rahmen einer Filmproduktion portraitiert. Teilqualifizierungen geben die Möglichkeit, über schrittweise Lerninhalte, Ausbildungen zu erwerben. In den drei Filmen werden drei Menschen mit drei unterschiedlichen Geschichten gezeigt, die über sogenannte Teilqualifizierungen eine Ausbildung absolviert, beziehungsweise nachgeholt, haben. Dabei rücken die Portraitfilme die Protagonisten in den Mittelpunkt: Was sind die Hintergründe? Welche Geschichten erzählen sie? Wie sind die Erfahrungen mit der Teilqualifizierung? Zugleich kommentieren aber auch Projektverantwortliche die Pilotinitiative und deren Erfolge. Die Bildsprache der Filmproduktionen orientieren sich an einem dokumentarischen Blick, ist dabei nah an den Menschen, arbeitet mit Tiefenunschärfen und schnellen Schnitten. Das Grading ist entsättigt und kontrastreich. Wir haben den gesamten Produktionsweg der Filmproduktion umgesetzt. Von Konzept mit Storyline, über Redaktion und Produktion mit Dreharbeiten, bis hin zur Postproduktion.

Die Herausforderung einer jeder Filmproduktion besteht aber immer auch darin, die Balance zwischen fixen Strukturen und planbaren Abläufe und einer Spur Freiheit und Leichtigkeit zu finden, so dass Raum für Inspiration und Kreativität entsteht, die aus einem guten Film ein wunderbares Werk machen. Die Herstellung unserer Filme, sei es Corporate Filme, Portraitfilme, Werbefilme oder Animationsfilme folgt immer festen Strukturen, die wir durch unsere lange Erfahrung mit dem Medium Film entwickeln konnten. So gut die Vorbereitungen einer Filmproduktion auch getroffen sind, so unplanbar und vorhersehbar sind einige Ereignisse – wie zum Beispiel.plötzliche Wetteränderungen oder Krankheiten. Hier verlassen wir uns dann auf unsere langjährigen Erfahrungen mit Filmproduktionen und können daher schnell auf Unvorhersehbares angemessen und konstruktiv reagieren.

Die Filme werden im Internet, in sozialen Netzwerken, aber auch auf Veranstaltungen genutzt. Drehorte für die Filme waren Nürnberg, Köln, Waren an der Müritz und Berlin. Die weiteren beiden Filme zur DIHK Teilqualifizierung finden Sie hier und hier.

Hier geht es zum Deutschen Industrie- und Handelskammertag.

Sag Hallo, drop us a line

Budgetrahmen

5.000

Wird gesendet
...

Bitte verwenden Sie einen aktuellen Browser, damit die Website korrekt funktioniert.

Sie sollten noch heute aktualisieren.

Hinterlassen Sie uns eine Nachricht

Sag Hallo, drop us a line

Budgetrahmen

5.000

Wird gesendet

Kontakt